1/9

Umbau EFH

Gesamtsanierung einer Doppelhaushälfte und Zubau eines Wintergartens


Eine Doppelhaushälfte wurde um einen Zubau erweitert. Die rückwärtige Hälfte des bestehenden Satteldaches wurde Richtung Garten verlängert und schafft Platz für einen Wintergarten und eine Galerie im Obergeschoss. Der Zubau öffnet sich durch großflächige Verglasungenen Richtung Südosten und bringt viel Licht in die bestehenden Wohnräume. Die Galerie im Obergeschoss erschließt einen Balkon und eine kleine Terrasse, die einen großartigen Blick auf den Süden von Wien freigeben. Elegant gelöst wurde die Brüstung auf der Galerie – sie ist gleichzeitig ein Regal für Bücher.


Die bestehende Terrasse und der Pool werden durch zwei neu errichtete Mauerscheiben von der Hauptstraße geschützt. Durch diese Maßnahme ergibt sich auf der Terrasse eine intime, hofähnliche Atmosphäre. Der Pool wurde in einen Naturteich umgewandelt und fügt sich so natürlich in die Gartenlandschaft ein.

Gießhübl bei Wien, Niederösterreich, 2010

Projektbeteiligte

Sylvia Puttinger

 

Erhard Göll, Simon Andert

Projektpartner

Erhartbau GmbH